Tambo Tambo


Lesung mit Thommi Baake

Weil Thommi Baake bei seiner Lesung bereits vor 2 Jahren allen Kindern und Erwachsenen so viel Freude bereitet hatte, wurde er gleich ein weiteres Mal vom Förderverein zu einer Lesung für die 3. und 4. Klassen eingeladen. Nach einer lebhaften Lesung holten sich einige Kinder noch ein Autogramm mit persönlicher Widmung.

 

 

Abschlussfest Helle Köpfe

 

Beim Abschlussfest des Kooperationsverbundes der Hellen Köpfe traten die Mädchen der Gitarren-AG unter der Leitung von Frau Scheske zunächst mit sanften Tönen auf. Verstärkt von drei Jungens mit "Luftgitarren" und einer Cajón rockten am Ende alle mit einem selbstgedichteten Song noch mal kräftig los.

 

Siegerehrung Bogensport

 

Die Kinder der im Rahmen einer Kooperation mit der Bogensportabteilung des Schützenvereines Deutsch Evern stattfindenden Bogensport-AG konnten nach erfolgreich bestandener Prüfung die Goldenen Federn und ihre Urkunden im Beisein der Eltern entgegennehmen.

 

 

 

Bundesjugendspiele

Zwischen zwei wirklich starken Regengüssen am Vorabend und am Nachmittag fanden die diesjährigen Bundesjugendspiele etwas früher als gewohnt und bei bestem Wetter statt.

 

Neben den bereits bekannten leichtathletischen Stationen Springen, Laufen und Werfen gab es auch Spaßstationen wie Gummistiefelweitwurf oder Eierlaufen.


 

 

Völkerball ist immer toll. Die 4.Klassen nutzten noch einmal die Gelegenheit, sich auf das Völkerballturnier vorzubereiten.


 

Abschließender Höhepunkt sind jedes Jahr die Staffelläufe der Klassenstufen. In der Lehrer-Eltern gegen Schüler Staffel siegten wie schon im letzten Jahr die SchülerInnen.

 

 

 

 


Frühlingssingen in der Aula


Hühner, Hasen und Regentropfen waren bei der Frühlingsfeier ganz dem Anlass entsprechend zahlreich vertreten. Zwischendurch wurde von allen gemeinsam der Frühling kräftig herbeigesungen, bevor es dann in die Osterferien ging.


 

 

 

Die Klasse 3a präsentierte stolz

ihre gerade noch rechtzeitig fertiggewordenen Osterhühner.

 

 

 

 

 

Fasching 2017

Jedes Jahr wieder freuen sich alle Ilmenau-SchülerInnen auf das Faschingsturnen in der Turnhalle. Nach der Versammlung und Kostümvorstellung am und. unter dem Fallschirm dürfen dann alle Kinder in Verkleidung an und auf den Geräten turnen.

 

 

 

Halbjahresfeier

Zum Abschluss des Halbjahres trafen sich alle Klassen in der Aula. Zum Auftakt gab es  laute Trommelrhythmen zu hören. Auch klopfte es beim Theaterstück der Klasse 4b mehrmals. Gedichte, Lieder, ein Sprechkanon und zarte Gitarrentöne rundeten die Feier ab.


Advent in der Ilmenau-Schule



Busschule der KVG für die 3. und 4. Klassen

An 4 regnerischen Novembertagen konnten die 3. und 4. Klassen jeweils an der Busschule der KVG teilnehmen. Dabei ging es um Sicherheit im und am Bus. Das richtige Einsteigen und Verhalten im Bus wurde genauso geübt wie das Verhalten an der Bushaltestelle. Am Ende der sehr lehrreichen Veranstaltung bekamen alle Kinder ein kleines Präsent.


Reformationstag in der Martinuskirche

In diesem Jahr feierte die Ilmenau-Schule den Reformationstag in der Martinus-Kirche. Damit verbunden war eine Zeitreise ins Mittelalter. Frau Scheske, Frau Ohlsen, Pastor Mertin und einige Kinder erzählten und spielten Szenen aus dem Leben Martin Luthers und bezogen alle Anwesenden in die Erzählungen mit ein.

 


Kürbissuppenessen 2016

 

 

Leider konnte das beliebte Kürbisfest am Vortag aus Mangel an Kürbissen nicht stattfinden. Der Förderverein ließ es sich aber nicht nehmen, dennoch am Freitag, den 28.10.2016 Kürbissuppe für die Ilmenau-SchülerInnen zu kochen.

 

Auch das Wetter ließ an diesem Tag zu wünschen übrig.

 

So wurde wie schon im letzten Jahr die Kürbissuppe in der Aula an herbstlich dekorierten Tischen und in Abteilungen serviert.

 

 

 

 

 

 

Spende des Seniorenkreises der Martinus-Gemeinde

 

DANKE SCHÖN

 

Am Rande des Kürbisfestes haben Frau Wilharm und Frau Mohr vom Seniorenkreis der Martinus-Kirchengemeinde Frau Siemer vom Förderverein Ilmenau-Schule eine Spende überbracht.

 

Diese wird den SchülerInnen der Ilmenau-Schule zu Gute kommen und im nächsten Frühjahr beim Trommelzauberprojekt zur Senkung der eigenen Kosten eingesetzt werden.

 

 

 

 

 

Herbstsingen am 30.9.2016


 

Bei noch sommerlichen Temperaturen trafen sich alle Klassen in der Aula zum Herbstsingen 2016. Die 4. Klassen sangen und spielten Herrn von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland. Nach dem Singen schöner Herbstlieder zeigte die Tanz-AG ihr Können.

 

Präventionsprojekt Mein Körper gehört mir

 

Mit großer finanzieller Unterstützung des Fördervereins der Ilmenau-Schule fand im September erstmals das Präventionsprojekt Mein Körper gehört mir des Vereins Dunkelziffer e.v. statt. An drei Theatertagen klärten Schauspieler der Theaterwerkstatt Osnabrück die 3. und 4. Klassen in verschiedenen Szenen über gute und schlechte Gefühle und sexuellen Missbrauch auf. 

 


Einschulung am 6.8.2016


Unsere Schule

ist ein Haus

für uns alle

 

 

 

Kontakt

Ilmenau-Schule

Deutsch Evern

Moorfeld 2

21407 Deutsch Evern

04131/79342 (Tel.)

04131/790197 (Fax)

sekretariat@gsdeutschevern.de 

Bürozeiten

Montag,

Mittwoch,

Donnerstag

und

Freitag

von

7:30 Uhr - 11.30 Uhr