Sportunterricht

 

Der Sportunterricht bietet vielfältige und abwechslungsreiche Bewegungsmöglichkeiten, birgt aber auch Gefahren und verlangt dadurch besondere Sicherheitsvorkehrungen.

 

Damit Ihre Kinder mit Freude am Sportunterricht teilnehmen können und um die Unfall- und Verletzungsgefahr dabei gering zu halten, bitten wir Sie um Beachtung folgender Hinweise:

 

  • Die Sportkleidung soll zweckmäßig und witterungsgerecht sein. Achten Sie schon bei der Auswahl der Sportkleidung darauf, dass Ihr Kind sie zügig und ohne Probleme an- und ausziehen kann.

  • Das Betreten der Hallenfläche ist nur mit dafür geeigneten, sauberen und nicht färbenden Sportschuhen (am besten mit hellen Sohlen)  gestattet. Sportschuhe, die als Straßenschuhe getragen werden, sind nicht erlaubt.

  • Lange, offene Haare werden mit einem Haarband zusammengehalten.

  • Armbanduhren und Schmuck werden vor Unterrichtsbeginn abgelegt. Bei nicht abnehmbarem Schmuck ist die Teilnahme nur zuzulassen, wenn durch vorbeugende Maßnahmen (z.B. durch Abkleben) eine Teilnahme möglich wird. Im Idealfall kommendie Kinder am Sporttag bereits ohne Schmuck zur Schule.

  • Für Schülerinnen und Schüler, die auch beim Sportunterricht Sehhilfen benötigen, ist das Tragen einer Sportbrille sinnvoll und  zweckmäßig.

 

 

Kinder, die nicht entsprechend gekleidet sind, können u.U. aus Sicherheitsgründen an der Sportstunde bzw. Teilen der Stunde nicht teilnehmen. Die Entscheidung darüber obliegt alleine der zuständigen Sportlehrkraft.

 

Unsere Schule

ist ein Haus

für uns alle

 

 

 

Kontakt

Ilmenau-Schule

Deutsch Evern

Moorfeld 2

21407 Deutsch Evern

04131/79342 (Tel.)

04131/790197 (Fax)

sekretariat@gsdeutschevern.de 

Bürozeiten

Montag,

Mittwoch,

Donnerstag

und

Freitag

von

7:30 Uhr - 11.30 Uhr