Bücherspende des Round Table am 25.7.2014

 

Groß war die Freude bei der Übergabe einer Bücherspende des Round Table vertreten durch Herrn Pape. Frau Hagedorn und die Kinder der Bücherei-AG nahmen die Bücher in Empfang.

 

 

Ein wenig betrübt schauten die 4.Klässler auf die tollen neuen Bücher, die sie in den verbleibenden Schultagen gar nicht mehr lesen können.

 

 

Bundesjugendspiele am 24.7.2014


 

 

Unsere Bundesjugendspiele begannen auch in diesem Jahr musikalisch. Nachdem sich alle Klassen und die Kindergärten eingefunden hatten, sangen alle das Sportfestlied, bevor es klassenweise an die 3 Disziplinen - Laufen, Springen, Werfen - ging. Der Höhepunkt war wieder einmal das abschließende Staffelrennen der Jahrgänge.

 

 


Regionalrunde Schultenniscup am 24.7.2014

Während auf unserem Sportplatz die Bundesjugendspiele liefen, kämpften sieben unserer Schulsieger des Tennis-Cups in der Bezirksrunde in Eschede um gute Platzierungen. Nach spannenden Runden holte Anna-Lena im Finale sogar einen Pokal nach Deutsch Evern.

Schnuppertraining Bogensport am 10.7.2014

Auch im nächsten Schuljahr wird es in Kooperation mit der Bogensportabteilung des Schützenvereins Deutsch Evern eine Bogensport-AG für die 4.Klassen geben. Interessierte Drittklässler konnten unter Anleitung von Joachim Apfelbaum das Schießen mit Pfeil und Bogen ausprobieren.

Singen auf dem Dorfplatz im Juli 2014

 

 

Die Ilmenau-Schule wünscht sich eine Tonanlage für die Aula und hat sich mit Hilfe des Fördervereins beim DAS TUT GUT Wettbewerb der Sparkasse Lüneburg beworben. An drei Tagen im heißen Juli haben wir unsere Projekt in und vor der Sparkasse singend vorgestellt.

 


Klasse wir singen am 28.6.2014

Am Samstag, den 28.6. 2014 fuhren alle Kinder und Lehrkräfte der Ilmenau-Schule zu einem großen Liederfest nach Hamburg in die O2-Arena, um gemeinsam mit ihren als Zuschauer angereisten Eltern und vielen, vielen anderen Kindern die bereits seit einigen Wochen eingeübten Lieder zu singen.  

Schulfest zur Leseprojektwoche am 23.5.2014

Am Ende  einer arbeitsreichen Projektwoche, in der sich alle Klassen auf ganz unterschiedliche Art und Weise  mit verschiedenen Büchern beschäftigt hatten, waren Eltern und Verwandte eingeladen, sich die vielen gelungenen Arbeitsergebnisse anzuschauen.

 

Nach einem musikalischem Auftakt und der sich anschließenden Siegerehrung der SchülerInnen, die an der Endrunde des freiwilligen Lesewettbewerbes teilgenommen hatten, konnten  alle Besucher durch die "Ausstellungen" in den Klassen streifen.

Neben dem Blick in die  "Ausstellungen"  konnte man Einblicke in die vor einigen Tagen erschienene Schulchronik und in die Arbeit im Haus der kleinen Forscher erhalten.

Stolz präsentierte die Bücherei-AG die neu gestaltete Büchereiräume. Nach der längst überfälligen Trennung von Büchern mit alter Rechtschreibung wurden an diesem Tag Buchpaten gesucht und gefunden. Ab Juni wird die Ausleihe - dann von Schülern organisiert - wieder stattfinden können.

Lesewettbewerb am 22.5.2014

Endrundenteilnehmer 1. Klassen
Endrundenteilnehmer 1. Klassen
Endrundenteilnehmer 2. KLassen
Endrundenteilnehmer 2. KLassen

Endrundenteilnehmer 3. klassen
Endrundenteilnehmer 3. klassen
Endrundenteilnehmer 4. Klassen
Endrundenteilnehmer 4. Klassen

Groß war die Aufregung am Morgen bei allen Endrundenteilnehmern des freiwilligen Lesewettbewerbes, der im Rahmen der Lesewoche erstmalig ausgetragen wurde. Alle 4 Endrundenteilnehmer einer Klassenstufe mussten vor ihren Klassenkameraden und einer Jury sowohl einen geübten als auch einen unbekannten Text vorlesen. Jedem winkte ein vom Förderverein gespendeter kleiner oder größerer Buchgutschein.

 

Siegerehrung Bogensport-AG

Zum ersten Mal in diesem Schuljahr hatten Schüler der 4. Klassen die Möglichkeit, im Rahmen einer Kooperation mit der Bogensportabteilung Deutsch Evern an einem Bogensporttraining teilzunehmen. Am Donnerstag, den 15.5. fanden die Prüfungen zur goldenen Feder statt. 

 

Zu der sich anschließenden Urkundenübergabe waren auch die Eltern eingeladen. Alle Kinder hatten die Prüfung bestanden und erhielten neben einer Urkunde auch eine Anstecknadel.

Schultennis-Cup am 29. / 30. 4. 2014

Am 29.und 30.4. 2014 fand in der Ilmenau-Schule erstmalig der Low-T-Ball Tennis-Cup statt. In Zusammenarbeit mit der Tennisabteilung des SV Ilmenau und unter Leitung von Herrn Pinkert wurden zunächst in einem Klassenwettbewerb jeweils zwei Mädchen und Jungen als Klassensieger ermittelt. Diese traten am zweiten Tag im Finale gegen die Klassensieger der Parallelklasse an. In sehr spannenden und sportlichen Spielen und unter Anfeuerung der Klassenkameraden wurden die Schulsieger ermittelt und geehrt.

Unsere Schule

ist ein Haus

für uns alle

 

 

 

Kontakt

Ilmenau-Schule

Deutsch Evern

Moorfeld 2

21407 Deutsch Evern

04131/79342 (Tel.)

04131/790197 (Fax)

sekretariat@gsdeutschevern.de 

Bürozeiten

Montag,

Mittwoch,

Donnerstag

und

Freitag

von

7:30 Uhr - 11.30 Uhr