Bundesjugendspiele am 10.7.2015


Erstmalig in diesem Jahr fanden die Bundesjugendspiele unter der Leitung von Frau Kempermann statt. Sie hatte für den Anfang ein peppiges  Aufwärmprogramm zu Musik vorbereitet, das bei der sehr kühlen Witterung, die am Morgen herrschte, sehr gut in den Ablauf passte. Der Staffellauf der Klassenstufen fand gegen Mittag dann bei angenehmen Temperaturen statt und schloss das Sportfest wieder stimmungsvoll ab.

 

Singen auf dem Dorfplatz zur Sommerzeit

Willkommene Abwechslung in diesem langen Schuljahr war auch in diesem Juli das Singen auf dem Dorfplatz als Werbung für unser Projekt Tonanlage, für das sich der Förderverein mit  erneutem Engagement beim Sparkassenwettbewerb DAS TUT GUT

beworben hat. Hoffentlich sind wir diesmal erfolgreich.

 

Abschlussfest der "Hellen Köpfe" am 7.7.2015


Das Abschlussfest der "Hellen Köpfe"   AGs    im Begabtenverbund Oedeme fand in diesem Jahr bei uns in Deutsch Evern statt und wurde mit der Vorführung des Musicals der Löwe und die Maus eröffnet.


Dieses wurde von Ilmenau-Schülern unter der Leitung von Frau Scheske dargeboten und von Kindern der Grundschule Amelinghausen musikalisch begleitet. Anschließend konnten sich die Gäste in den Klassenräumen ein Bild über die Arbeiten der anderen AGs vom English Club über mathematisch naturwissenschaftliche Themen bis zu Kunst und Philosophie machen. Die Bewirtung an diesem sehr heißen Tag wurde vom Förderverein der Ilmenau-Schule übernommen und von allen dankend entgegengenommen.



Die Kinder


der


Hellen Köpfe - AG

Bogensport an der Ilmenau-Schule

Die Kooperation der Ilmenau-Schule mit dem Bogensportabteilung des Schützenvereins Deutsch Evern geht nun in die dritte Runde. Neben der abschließenden Ehrung findet am Schuljahresende auch jeweils ein Schnuppertraining für zukünftige 4.Klässler statt. Diese fand wegen des starken Windes in der Halle statt. Dort war es bei den sommerlichen Temperaturen angenehm kühl.

Siegerehrung Bogensport
Siegerehrung Bogensport
Schnuppertraining Bogensport
Schnuppertraining Bogensport

Neue T-Shirts für die Ilmenau-Schule

Die alten, ursprünglich für Sportveranstaltungen angeschafften T-Shirts haben nun ausgedient, Der Förderverein der Ilmenau-Schule hat uns einen Satz Schul-T-Shirts gespendet. Nun können wir uns auch außerhalb von Sportveranstaltungen als Ilmenau-Schüler erkennbar präsentieren.


Lesung mit Thommi Baake am 19.6.2015

Alle zwei Jahre spendiert der Förderverein der Ilmenau-Schule den 3. und 4. Klassen eine Autorenlesung. In diesem Jahr wurde die Veranstaltung zu einem besonderen Erlebnis für Kinder und Lehrkräfte. Hinreißend und mitreißend las und sang Thommi Baake seine Geschichten und Lieder vor. 


Auch das anschließende Signieren der Bücher wurde zum großen Vergnügen. Thommi Baake ließ sich für jedes Kind, das sich sein Buch signieren lassen wollte, einen flotten Spruch einfallen.

Projektwoche vom 18.-22.5.2015


Zu Beginn der Projektwoche führten Herr Lux und Frau Scheske alle Klassen musikalisch  zurück ins Mittelalter. Nach einen gemeinsamen mittelalterlichen Reigen schritten alle an die inhaltliche Auseinandersetzung mit der Vergangenheit. Im Laufe der Woche verwandelten sich immer mehr Kinder in Ritter und Burgfräulein, die sich am Freitag gegenseitig präsentierten, woran sie gearbeitet und was sie gelernt hatten.

Abschied von Herrn Lehmkuhl

Am 7.5.2015 haben wir unseren langjährigen Hausmeister, Herrn Lehmkuhl, in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Samtgemeindebürgermeister Peter Rowohlt übergab Blumen und wünschte wie anschließend Kinder und Lehrkräfte der Ilmenau-Schule alles Gute.



Kurz zuvor hatte Herr Fuhrhop seinen Dienst als neuer Hausmeister aufgenommen.

 

 

Fasching 2015

Buntes Treiben herrschte am Rosenmontag in der Ilmenau-Schule. Höhepunkt war auch in diesem Jahr das Faschingsturnen in der Turnhalle.


Apfelaktion am 4.2.2015

Einen gesunden Start ins zweite Halbjahr bescherte uns der SoVD. Wie schon im letzten Jahr brachte Herr Taeger eine große Kiste Äpfel vorbei und ermunterte alle SchülerInnen und Lehrkräfte mehr Obst zu essen. Vor dem Biss in den Apfel sangen alle das Ilmenau-Schul-Lied.

Verleihung der roten Feder 2015

Nach einem halben Jahr Training stand für unsere Bogensport-AG-Kinder die erste Prüfung an. Wer in Theorie und Praxis genug Punkte gesammelt hatte, bekam die rote Feder angesteckt, Der Dank der Eltern ging an die Trainer der Bogensportabteilung unter der Leitung von Herrn Apfelbaum.

Handballtag für Jungen am 23.1.2015

Nachdem die Mädchen schon im November ihre Ballkünste erprobt hatten, durften nun die Jungen der 2. - 4. Klassen den Ball in die Hand nehmen und unter fachkundiger Anleitung von Frau Fischer die Sportart Handball kennen lernen . Mit viel Tempo ging es jeweils in die Handballspiele.

Schulweihnachtsfeier in der Martinuskirche 2014

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien führte die Musical-AG unter der Leitung von Frau Scheske in der Martinuskirche im Rahmen eines Weihnachtsgottesdienstes ihr seit langem geprobtes Weihnachtsstück auf. Pastor Mertin freute sich nicht nur über die vielen Schüler und Schülerinnen, sondern auch über deren zahlreich erschienenen Eltern. Nach vielen stimmungsvollen Liedern sprach der Engel :

Möge der Weihnachtsfriede zwölf Monate reichen.


Montagssingen im Advent 2014

Im Advent war die Aula häufiger als sonst Treffpunkt verschiedener gemeinsamer kleinerer oder größerer Treffen zum Singen oder Zuschauen. Neben den Präsentationen bei den montäglichen Adventstreffen, die von Frau Scheske und Herrn Lux vorbereitet und begleitet wurden, konnten wir dem Kindergarten bei seiner Generalprobe zusehen. Klasse 3a zeigte uns ein Weihnachtswichtelstück.



Tag des Mädchenhandballs am 21.11.2014

Am 21.11. fand  der vom niedersächsischen Handballverband angeregte Handballtag für Mädchen unter der Leitung von Frau Fischer, unserer ehemaligen Sportlehrerin, von der  HV Lüneburg statt. Die Mädchen probierten ihr Können in einem kleinen Turnier aus.


Kürbisfest am 23.10.2014


 

In diesem Jahr fand das beliebte Kürbisfest des Fördervereins der Ilmenau-Schule wieder am letzten Donnerstag vor den Herbstferien statt. Dank der guten Organisation gab es bei der Ausgabe keine Schlangen und alle konnten sich rasch ans Aushöhlen und Verzieren der Kürbisse machen. Schnell zog der Duft von Kürbis durch die Aula. Ein großer Dank gilt den Mitgliedern des Fördervereins, die für alle Schulkinder am nächsten Morgen eine leckere Kürbissuppe zubereitet hatten.

 



Prüfen, Rufen, Drücken . . . können auch Kinder

 

Unter dem Motto

Ein Leben Retten

fand anlässlich der Woche der Wiederbelebung  Anfang Oktober auch in der Ilmenau-Schule für alle Klassen ein Workshop statt.


Frau Desouki, Mutter an unserer Schule und von Beruf Notärztin, liegt dieses Thema buchstäblich besonders am Herzen. Und so erklärte sie kindgerecht und mit viel Engagement allen Kindern den Blutkreislauf und die Formel Prüfen, Rufen, Drücken.


 

 

Im Rollenspiel wurde (Atmung) Prüfen und (Notarzt) Rufen geübt. Zum Schluss durften alle noch das Drücken an einer Mini-Anne ausprobieren.

 


Sponsorenlauf am 2.10.2014


 

Durch den späten Schulbeginn rutschte der Sponsorenlauf in diesem Jahr in den Oktober hinein. Der 2. Oktober bot bei milden Temperaturen bestes Laufwetter und so gingen alle SchülerInnen motiviert an den Start. Gute Laune herrschte nicht nur am Start- und Zielpunkt der Runde sondern auch bei den Streckenposten. Wie immer hatten die helfenden Eltern ihre Station ideenreich und mit viel Liebe gestaltet und mit kleinen Nascherein für Energiezufuhr zwischendurch gesorgt. An Station 2 gab es von Firma Mues gespendestes Obst, das von Eltern liebevoll zu Spießen verarbeitet wurde.

Allen Helfern sei herzlich gedankt.

 



Unsere Schule

ist ein Haus

für uns alle

 

 

 

Kontakt

Ilmenau-Schule

Deutsch Evern

Moorfeld 2

21407 Deutsch Evern

04131/79342 (Tel.)

04131/790197 (Fax)

sekretariat@gsdeutschevern.de 

Bürozeiten

Montag,

Mittwoch,

Donnerstag

und

Freitag

von

7:30 Uhr - 11.30 Uhr