Bundesjugendspiele 2016


 

Bei seit Tagen anhaltendem Wind und Regen schien es zunächst so, dass das Sportfest erstmalig abgesagt werden würde. Weil es noch am Morgen regnete, fand die Aufwärmung in der trockenen und warmen Turnhalle statt. Anschließend konnte das Sportfest dann doch noch nach draußen verlagert werden.

 


Schulfest zur Leseprojektwoche 2016

Am 12.5.2016 fand die Präsentation unserer alle zwei Jahre stattfindenden Lesewoche statt. Nach einem musikalischem Auftakt wurden zunächst die Sieger des Lesewettbewerbes geehrt. Anschließend konnten sich die Mitschüler und Eltern in den einzelnen Klassenräumen die unterschiedlichen und alle sehr gelungenen Ergebnisse der gelesenen und bearbeiteten Bücher anschauen. Das gute Wetter und die freundliche Bewirtung des Fördevereins mit Kaffee und Keksen sowie Erfrischungsgetränken trug zum Gelingen des Nachmittags bei.

 

 

Lesewettbewerb 2016

Alle 2 Jahre findet im Rahmen der Lesewoche auch unser Lesewettbewerb statt. Die jeweils zwei besten Leser einer Klasse lasen in der Endrunde in der Aula bekannte und unbekannte Texte vor. Eine Jury aus ehrenamtlichen Buchliebhabern und Leseeltern hat die Tagesbesten der Klassenstufen ermittelt. Als Preise winkten auch diesmal Buchgutscheine vom Förderverein der Ilmenau-Schule.

 

 

Endrundenteilnehmer Klassenstufe 1      Endrundenteilnehmer Klassenstufe 2



Endrundenteilnehmer Klassenstufe 3      Endrundenteilnehmer Klassenstufe 4

 

 

Känguru-Wettbewerb der Mathematik

Unsere Klassensieger

 

Jan 3a

Annika 3b

Mina 4b

Kani 4a

 

Mehr als 40 Ilmenau-SchülerInnen der 3. und 4.Klassen haben sich am letzten Schultag vor den Osterferien am Känguru-Wettbewerb der Mathematik beteiligt. Dieser Wettbewerb wird in über 60 Ländern der Welt von Klassenstufe 3/4 bis 11-13 am selben Tag ausgetragen. Allein in Deutschland haben daran im letzten Jahr über 800.000 Kinder in allen Klassenstufen teilgenommen.


Fasching

 

 

 

Liebevoll verkleidet und fast nicht wieder zu erkennnen waren viele Kinder am Faschingsmontag zur Schule gekommen. Nach Feiern und Frühstücken in der Klasse ging es in die Turnhalle zum allseits beliebten Faschingsturnen.

2. Zertifizierung zum Haus der kleinen Forscher

Zum 2. Mal wurde die Ilmenau-Schule für ihre Forscherarbeit zertifiziert. Frau Szymanski, die seit 2012 mit den kleinen Forschern forscht und Ergebnisse dokumentiert, nahm mit ihrer AG die Urkunde entgegen.   

 

 

Martha aus der 4.Klasse verlieh mit ihrem Gitarrentrio, mit dem sie vor Kurzem bei Jugend musiziert ausgezeichnet wurde, der Urkundenübergabe einen würdigen musikalischen Rahmen. 

 

Siegerehrung Bogensport

Am Ende des Halbjahres werden nicht nur Zeugnisse erteilt. Nach erfolgreich absolvierter Prüfung zur roten Feder bei unserem Kooperationspartner, der Bogensportabteilung des Schützenvereins Deutsch Evern, erhielten die Teilnehmer der Bogensport-AG am 21.1.2016 ihre Urkunden.

Weihnachtlicher Bastelnachmittag

Am Donnerstag, den 10.12.2015 trafen sich Lehrer, Eltern und Kinder zum gemeinsamen weihnachtlichem Basteln in der Ilmenau-Schule. Nach musikalischer Eröffnung in der Aula konnten Eltern gemeinsam mit ihren Kindern die unterschiedlichsten Bastelangebote in den Klassenräumen wahrnehmen oder bei vom Förderverein angebotenem Tee, Kaffee und Keksen sich in gemütlicher Atmosphäre unterhalten.



Advent, Advent


Plötzlich ist er da, der Advent.


Jeden Montag treffen sich alle Klassen in der  Aula. Bei Kerzenschein singen wir Lieder, sagen Gedichte auf  und stimmen uns auf die kommende Adventswoche ein.

Weihnachtspäckchen für Round Table

Über 60 Päckchen haben die Kinder und Eltern der Ilmenau-Schule in diesem Jahr wieder gepackt. Mit Hilfe der 1. und 2.Klässler hat Herr Pape alle Päckchen gerade noch in seinem Auto verstauen können. Nun sind sie bereits unterwegs, um pünktlich zu Weihnachten den bedürftigen Kindern übergeben werden zu können.

Bei uns im Dorf im November 2015

Bereits zum zweiten Mal begleiten Frau Scheske und Grundschüler aus allen Klassen die Eröffnung des Basares Bei uns im Dorf in der Aula der Ilmenau-Schule. Zusammen mit den Kindergartenkindern und den anwesenden Gästen wurden herbstliche Lieder angestimmt.

Sportprojekt Waveboardfahren im November 2015

 

Zwischen den ersten zaghaften Versuchen und dem gewagten Tricksprung liegen nur 2 Wochen oder 4 Sportstunden, in denen die Kinder mit sehr viel Eifer das neue Sportgerät ausprobiert haben.

 





Kürbisfest am 15.10.2015


 

Bereits zum siebten Mal organisierte der Förderverein am Donnerstag, den 15.10.2015 das bei Groß und Klein beliebte Kürbisfest. Fast alle der 150 Schüler der Ilmenau-Schule kamen mit ihren Eltern, um mit großem Eifer an ihrem Kürbis zu schnitzen, den sie am Ende dann stolz mit nach Hause nehmen durften. Fleißige Helfer sammelten überall das Fruchtfleisch ein, um am Folgetag daraus eine leckere Suppe für alle Schülerinnen und Schüler der Ilmenau-Schule kochen zu können.


Leider regnete es auch am Freitag und die Kürbissuppe konnte nicht wie sonst im Freien serviert werden. So kamen nacheinander versetzt die Klassen in die Aula, um an herbstlich gedeckten Tischen gemeinsam mit anderen Kindern und Lehrkräften eine leckere Kürbissuppe zu essen, bevor es anschließend in die Ferien ging.

 

 


Tage der Wiederbelebung im Oktober 2015

 

 

Auch Kinder können Leben retten.

 

Alle Kinder der Ilmenau-Schule hatten im Oktober zum zweiten Mal Gelegenheit unter fachkundiger Anleitung von Rettungsmedizinerin Carmen Desouki, Mutter einer Schülerin,  den Ernstfall zu üben. Nach kurzer Einleitung wurde zunächst im Rollenspiel der Ablauf : Prüfen - Rufen - Drücken geübt. Im Anschluss daran konnten die Schülerinnen und Schüler an den Rettungspuppen ausgiebig das Drücken üben.


Englisches Theater am 4.10.2015

 

Cinderrrrrrella

Bezaubernd war das zweisprachige Theaterstück Cinderella der Niekamp Theatercompany Bremen, das in der Aula der Ilmenau-Schule zur Aufführung kam. Alle Kinder folgten dem liebevoll gespielten Märchen und hatten die warmen Stimmen der Puppen(spieler) noch Tage im Ohr.

Sponsorenlauf am 25.9.2015

Auf die Plätze, fertig.....                      los!



Klasse 4a eröffnete pünktlich um 9.00 Uhr den diesjährigen Spendenlauf. Die anderen Klassen folgten im Abstand von je einer Minute. Gelaufen wurde diesmal für Schulhofgeräte und für den Wiederaufbau von Schulen in Nepal. Eindrucksvoll berichtet über das Leben in Nepal hatte zuvor Frau Basting-Neumann, die dort viele Jahre gelebt hatte. Auch an der Pausenstation stand Frau Basting-Neumann und kam an ihrem Nepal-tisch noch einmal ins Gespräch mit den Schülern, die die Pause dazu nutzen sich weiter über Nepal zu informieren.


Alle helfenden Eltern hatten ihre Stationen liebevoll aufgebaut und feuerten die Kinder jeweils auf den letzten Metern an. Während die Eltern die Laufzettel abstempelten, stärkten sich die Kinder mit kleinen Süßigkeiten oder von Aktiv-Markt-Mues gespendetem Obst.


Einschulungsfeier am 5.9.2015


Unter dem Motto Freunde helfen sich stand die Einschulungsfeier am Samstag, den 5.9.2015. Die Kinder der zweiten Klassen begrüßten die neuen Erstklässlerinnen und Erstklässer mit dem Theaterstück Die Buchstabenwiese, bevor es dann in die mit Spannung erwartete  erste Schulstunde ging. 


Unsere Schule

ist ein Haus

für uns alle

 

 

 

Kontakt

Ilmenau-Schule

Deutsch Evern

Moorfeld 2

21407 Deutsch Evern

04131/79342 (Tel.)

04131/790197 (Fax)

sekretariat@gsdeutschevern.de 

Bürozeiten

Montag,

Mittwoch,

Donnerstag

und

Freitag

von

7:30 Uhr - 11.30 Uhr